Vorstellung Eurer "selbstgebauten Räucherofen"

Tackel-Fetischist

Stammnaffe
Registriert
5 Februar 2018
Beiträge
47
Alter
41
Hallo zusammen,

ich bin ein bisschen weiter gekommen, leider ist die ganze "Trocknungsarie" doch zeitraubender als gedacht... Es könnt jetzt mal ein paar Tage trocken und warm sein... :a0155:

Naja, so mach ich das eine, warte 3, 4 Tage und dann gehts erst weiter...

Aktuell trocknet gerade das Steinöl auf dem Boden, deshalb herst wieder Baustop...

Viele Grüße

Fabian

IMG_20211027_175711.jpgIMG_20211027_175649.jpgIMG_20211101_201047.jpgIMG_20211101_201101.jpg
 

Sotra Fjell

Stammnaffe
Registriert
1 Februar 2018
Beiträge
442
Alter
52
Ort
Rüganer
Da hast du dir ein ganz schön dickes Ding gebaut...:a020:
Ich hatte den Sommer über auch endlich mal Zeit mir etwas in den Garten zu stellen.
Das kommt dabei raus wenn ein Koch die Kelle schwingt...

Nicht so groß das man halbe Schweine einhängen könnte,
für den Hausgebrauch aber völlig ausreichend
20210620_101008.jpg20210625_181410.jpg20210702_201242.jpg20210702_201306.jpg20210714_184237.jpg
 

Tackel-Fetischist

Stammnaffe
Registriert
5 Februar 2018
Beiträge
47
Alter
41
Der sieht aber auch sehr stattlich aus. Und im gegensatz zu meinem auch recht gerade :a020:

Hast Du die Tür selbst genaut oder so gekauft?
 

Gaensejunge

Norwegenjunkie
Registriert
3 Dezember 2007
Beiträge
854
Alter
64
Ort
Nähe Meißen
Da hast du dir ein ganz schön dickes Ding gebaut...:a020:
Ich hatte den Sommer über auch endlich mal Zeit mir etwas in den Garten zu stellen.
Das kommt dabei raus wenn ein Koch die Kelle schwingt...

Nicht so groß das man halbe Schweine einhängen könnte,
für den Hausgebrauch aber völlig ausreichend
Anhang anzeigen 194354Anhang anzeigen 194355Anhang anzeigen 194356Anhang anzeigen 194357Anhang anzeigen 194358
Das hat der gelernte Koch doch perfekt hinbekommen 👍

Ein schöner Räucherofen ist es geworden...
 

GerdausRostock

Stammnaffe
Registriert
24 September 2018
Beiträge
479
Das kommt dabei raus wenn ein Koch die Kelle schwingt...

Nicht so groß das man halbe Schweine einhängen könnte,
für den Hausgebrauch aber völlig ausreichend
Sehr schön; Dein Räucher gefällt mir richtig gut!
 

SeeAal60

Stammnaffe
Registriert
5 Dezember 2017
Beiträge
831
Alter
61
Ort
Welver Krs. Soest
Toller Räucherofen. Besonders die doppelte Flügeltüren und die Schienen.
Ich würde mir noch Rahmen zum liegend räuchern für Filets bauen. Auch das händeln mit Kehlhaken von Ganzen Fischen ist damit möglich. Fische mit Kehlhaken am Rahmen zum Trocknen aufhängen. Nach dem Trocknen Rahmen mit Fische einschieben, räuchern. Fertige Räucherware komplett am Rahmen aus dem Ofen nehmen und am Rahmen abkühlen lassen.
Echt top. Ich muss 3Mal Umhängen....
Gruss Uwe
 

Tulpe

ex Daffe
Registriert
24 April 2019
Beiträge
389
Ort
Rostock
Website
www.jawa-mv.de
Übrigens Gitter:
Man findet im Netz für kleines Geld gebrauchte/beschädigte Edelstahl-Käsehorden/Käsegitter, oft ist ein Fuß abgebrochen o.ä.
Wenn man die Maße nimmt und Streben auszählt kann man oft Pro Stück 2...3 Gitter für den Räucherofen schneiden.
Das ergibt dann manchmal ein Gitter für unter 5€

DSC01357.JPG


DSC01363.JPG
 

Sotra Fjell

Stammnaffe
Registriert
1 Februar 2018
Beiträge
442
Alter
52
Ort
Rüganer
@ SeeAal60

Deine angesprochenen Rahmen aus Edelstahl sprich Gitter... hat er 3 Stück,
weiterhin bekomme ich diese Woche noch einen Einsatz für die gemauerte Kante als
Grillschale für Holzkohle ( 5 mm Edelstahl) macht mir ein Nachbar .
Damit sollte das gute Stück auch als Smoker und Grill seinen Dienst tun.
Einen Rahmen aus Steckmetall zum Kalträuchern
(sprich Kaltrauchspirale) hab ich mir selbst gebastelt und der reicht wenn ich
ihn komplett fülle für ca. 10 Stunden.
 

Tackel-Fetischist

Stammnaffe
Registriert
5 Februar 2018
Beiträge
47
Alter
41
Ja langsam wird es... Mann will sich ja wohlfühlen.
Werde am kommenden Wochenende mal die Öfen "trocken" Probelaufen lassen. ich bin schon sehr gespannt...
 

Rembrandt

Stammnaffe
Registriert
8 Februar 2018
Beiträge
83
Alter
43
Ort
Im HERZEN Bayerns
Übrigens Gitter:
Man findet im Netz für kleines Geld gebrauchte/beschädigte Edelstahl-Käsehorden/Käsegitter, oft ist ein Fuß abgebrochen o.ä.
Wenn man die Maße nimmt und Streben auszählt kann man oft Pro Stück 2...3 Gitter für den Räucherofen schneiden.
Das ergibt dann manchmal ein Gitter für unter 5€
DSC01357.JPG

DSC01363.JPG
 
Oben