• Hallo Gast, Angebote für Mitfahrgesuche und Angebote bzw. Angebote im Trödelmarkt sind nur für unsere Stammnutzer möglich. Die Vergangenheit hat gezeigt das es besser ist, das sich neue Member erst einmal in das Forum einbringen und bei den anderen Nutzern sich bekannt machen. Nach einem gewissen Zeitraum und nach einer gewissen Anzahl Beiträge werden diese Funktionen automatisch frei geschaltet.
 
 
 

Verkaufe Daiwa Saltist 6500H (US Version) inkl. E-Spule

BenjaminB.

Stammnaffe
Registriert
14 März 2013
Beiträge
1.314
Alter
40
Ort
Hamburg
Hallo zusammen,

ich sortiere gerade mein Tackle und will mich unter anderem von einer meiner beiden Daiwa Saltist 6500H trennen.
Es handelt sich um die erste Saltist, die so gar nicht in Europa erhältlich war. Habe sie selbst aus den USA importiert.
Sie ist ein solides Arbeitstier das sich ganz einfach selbst warten lässt, da hier noch kein Magseal verbaut ist. Technisch ist sie vollkommen in Ordnung.
Vom Lauf natürlich nicht mit einer Saltiga zu vergleichen, aber dafür gibt's hier auch ne Rolle mit E-Spule zu einem Preis der niedriger ist als der einer E-Spule einer Saltiga. ;-)

Die Rolle war schon einige Male im Warmwasser im Einsatz und hat GTs, Tunas etc. gefangen. Dementsprechend sind auch ein paar Gebrauchsspuren vorhanden. Aber für jemanden der gerade in diese Art der Angelei einsteigt und nicht gleich ein Vermögen investieren will, ist das ne wirklich gute Möglichkeit. Mir hat sie gute Dienste geleistet und dank regelmäßiger Wartung sollte sie auch noch dem neuen Besitzer einige Freude bereiten können.

Ich habe einen runden EVA Knob nachgerüstet, aber liefere den original Knauf mit, so dass die Rolle auch zurück gebaut werden kann, sofern gewünscht.

Große Schnurfassung und hohe Übersetzung machen sie ideal zum Spinnfischen auf große Meeresräuber.

Bei Fragen einfach melden. Preis ist 150€ die Rolle inkl. E-Spule.

Hier ein paar Fotos.
IMG_20210912_153000.jpgIMG_20210912_153023.jpgIMG_20210912_153046.jpgIMG_20210912_153039.jpgIMG_20210912_153053.jpgIMG_20210912_153133.jpgIMG_20210912_153159.jpg
 

pkoehler

Stammnaffe
Registriert
2 Dezember 2010
Beiträge
22
Hi Benjamin,

zwei Fragen:

- hast Du schon bei der Rolle das Kunstofflager des Schnurlaufröllchens gegen ein Kugellager getauscht
- sind die Bremsscheiben gegen Carbonscheiben ausgewechselt worden

Grüsse und eine schöne Woche

Peter
 

BenjaminB.

Stammnaffe
Registriert
14 März 2013
Beiträge
1.314
Alter
40
Ort
Hamburg
Hallo Peter,

bezüglich Schnurlaufröllchen, ja das ist erledigt. :-) IMG_20210913_122506.jpg

Bezüglich der Drag Washer bin ich ehrlich gesagt etwas verwirrt. In allen drei Spulen, die ich habe, sind definitiv die gleichen Washer drin und ich habe ne alte Bestellung bei Smoothdrag gefunden, wo ich Carbontex Washer bestellt habe. Allerdings sehen die Washer nicht nach Carbonmatte aus.
IMG_20210913_123127.jpg
Evtl. hatte ich sie mir nur zur Sicherheit bestellt, aber nie verbaut weil ich mit den Original Washern zufrieden bin.
Ich weiß es ehrlich gesagt nicht, ist ja schon ein paar Jahre her. ;-)
Aber sie sind definitiv mit Cals Drag Grease geschmiert und die Bremse ist kraftvoll und läuft sauber.
Hoffe das hilft Dir erstmal weiter.

VG, Benjamin
 

BenjaminB.

Stammnaffe
Registriert
14 März 2013
Beiträge
1.314
Alter
40
Ort
Hamburg
So nochmal hoch kombiniert mit nem Upgrade.
Habe tatsächlich die nagelneuen Carbontex Dragwasher im Schrank gefunden, die werden jetzt zusammen mit einem Ersatz-Set Kugellagern für das Schnurlaufröllchen in das Angebot eingeschlossen. Preis bleibt natürlich identisch.
@pkoehler: Jetzt gibt's doch kein Halten mehr. ;-)

IMG_20210924_160226.jpg
 
Oben