TT Line wirft Sommerfahrplan durcheinander

rekst

Stammnaffe
Registriert
26 Juli 2012
Beiträge
494
Liebe Naffen,

gerade email von TT Line: Sorry, wir haben Ihre Reise umgebucht...

- anderes Schiff
- andere Kabine (Innen statt gebuchter Aussen , bei nicht angepasstem Preis)
- andere Abfahrts- und Ankunftszeiten.

1 Stunde Warteschleife, am Anfang: "Sie haben in der Warteschleife Platz 5" .
Tickt runter bis 2, dann hoch auf 8, habe aufgelegt.
 
So einen Scheixxx braucht kein Mensch.
Ich drücke Dir die Daumen.

Beste Grüße
Axel
 
Bei mir haben sich zum Glück nur die Abfahrzeiten etwas verschoben.
 
Schiff hab ich nicht überprüft, weil mir egal ist, mit welchem ich fahre. Kabine brauche ich von Trelleborg bis Rostock tagsüber nicht.
 
Bei mir haben sich zum Glück nur die Abfahrzeiten etwas verschoben.

Bei mir auch. Welche Kabine ist eigentlich egal, weil so dolle sind die Schwedenfähren nun nicht, als das ne Rolle spielt. Spät abends rauf aufs Schiff, ein Bierchen und dann pennen. Früh bei Zeiten raus aus dem Bett und so ca. 07:00 oder eher runter von der Fähre. 🤷🏽‍♂️ Mahlzeiten kannste dort aus verschiedenen Gründen stecken lassen.
 
Nach meiner Erfahrung hat das Speisebuffet seit Corona merklich nachgelassen.
 
Einige Schiffe von denen sind auch gerade aufgrund von Schäden nicht im Einsatz.
 
Oben