2022 NAF-Skrei-Tour in Nordnorwegen bei Salty Element, Buroysund auf der Insel Vannoya

Bayer100

Stammnaffe
Registriert
6 Dezember 2014
Beiträge
4.183
Ich wünsche alle Teilnehmern ja nur alles gute. Bin mir sicher das es einigermaßen klappen wird.
Meine Erfahrung mit der Anlage von 2020 waren eigentlich sehr positiv.
Klar kämpften sie noch mit ziemlichen Anfangsschwierigkeiten, was ja verständlich ist. Die Kombination aus gutem Angel-Guide - Angelcamp Manager -Finanzmanager und Reservierungen verwalten ist nicht so einfach.

Gruss Martin
 

tonnetto

Stammnaffe
Registriert
20 Oktober 2007
Beiträge
470
Alter
58
Guten Abend
wollte mal hören wie die Lage ist.. Stand Heute findet die Reise statt?
 

hermi

Admin
Teammitglied
Admin
Registriert
14 Januar 2007
Beiträge
11.440
Alter
51
Ort
07629 Reichenbach
So liebe Leute,

es war die Monate recht ruhig hier und das mit Recht, denn keiner wusste den Sommer über, ob das dann wirklich so kommt wie gewünscht. Jetzt ist das ganze fassbarer und die Coronabedingungen haben sich aber so entwickelt, dass man Stand heute fix planen kann. Das hat Herbert jetzt auch mit Erik noch mal festgezürrt, so dass eigentlich nicht mehr anbrennen kann.

Alle haben oder bekommen in den nächsten Tagen von Herbert die Details mit der Anzahlung.

Allerdings sind durch Umzug im Durchgang 2, also vom 09.04.2022 -19.04.2022, zwei Plätze frei geworden. Wer noch aufspringen möchte der meldet sich bitte bei Herbert agentur(at)fishingclub.de oder den ihn bekannten Wegen.

In diesem Sinne, auf zum Tacklewahn nach Magdeburg, damit wir die dicken Dinger auch sicher ziehen können.
 

gonorge64

Stammnaffe
Registriert
8 Januar 2017
Beiträge
105
Alter
57
Ort
Ldkr. Straubing
Hallo
eine Frage an die Skrei Wissenden:
Je nach Wetterlage ist das Limit 18 kg Filet ja doch schnell erreicht.
Was macht man dann in Buroysund mit den gefangenen Fischen, vor allem wenn sie tiefer hochgeholt werden?
In Soroya gibt es ja den Christian (Lehrer) der die Verteilung an die Bevölkerung organisiert.

Die zweite Frage: Werden beim Skrei die Bäckchen auch verwertet?
VG
Mani
 

hermi

Admin
Teammitglied
Admin
Registriert
14 Januar 2007
Beiträge
11.440
Alter
51
Ort
07629 Reichenbach
Wenn Erik eine Quote hat heißt "auf Deutsch" , dass ich noch zusätzlich "Ausfuhr Kilos" kaufen kann?

Das diskutieren wir an dieser Stelle mal nicht aus, da kann jeder Erik oben selbst fragen.
 

rohrhof

Stammnaffe
Registriert
27 Januar 2008
Beiträge
4.403
Alter
35
Ort
Mannheim
Quote heißt man kann den Fisch veräußern an eine Fischfabrik und bekommt dafür Geld damit handeln und verkaufen darf man in der Regel nicht in der fischfabrik Fisch auf Rechnung zu kaufen sollte klappen….halt dann net der eigene…
 

Winne

passion nordic sea
Registriert
11 Mai 2020
Beiträge
260
Alter
61
Man kann auch seinen eigenen Fisch vom Vermieter kaufen . es bedarf nur dann einer Rechnung. So kenne ich es auch.
nein kann man nicht - wie mir von einem Betreiber solch einer Anlage auf diese Frage mitgeteilt wurde darf er mit Fischfang von Gäste keinen Handel treiben.
Es fehlt z.B. der Nachweis für die Lagertemperatur von max. +3°C die ab Fangzeitpunkt nicht überschritten werden darf.
Mit anderen Worten - kein registrierter Fischereibetrieb lässt sich auf solch einen Deal ein - er würde seine Lizenz riskieren.
Von Gästen gefangener Fisch geht nie über den Bestand bzw. die Buchführhung des Händlers.
(jedenfalls nicht bei denen die sich an die strenge Hygienevorschriften / Kühlkette halten)
Fisch vom registrierten Betrieb mit Rechnung dazukaufen ist aber kein Problem.
 

powerprinter

Stammnaffe
Registriert
8 Mai 2010
Beiträge
7.883
Ort
göttingen
nein kann man nicht - wie mir von einem Betreiber solch einer Anlage auf diese Frage mitgeteilt wurde darf er mit Fischfang von Gäste keinen Handel treiben.
Es fehlt z.B. der Nachweis für die Lagertemperatur von max. +3°C die ab Fangzeitpunkt nicht überschritten werden darf.
Mit anderen Worten - kein registrierter Fischereibetrieb lässt sich auf solch einen Deal ein - er würde seine Lizenz riskieren.
Von Gästen gefangener Fisch geht nie über den Bestand bzw. die Buchführhung des Händlers.
(jedenfalls nicht bei denen die sich an die strenge Hygienevorschriften / Kühlkette halten)
Fisch vom registrierten Betrieb mit Rechnung dazukaufen ist aber kein Problem.
Ich meinte es genau so wie es in deinem letzten Satz steht. Sorry ich habe mich da wohl unvollständig geäußert.
 

hermi

Admin
Teammitglied
Admin
Registriert
14 Januar 2007
Beiträge
11.440
Alter
51
Ort
07629 Reichenbach
Ich sagte eigentlich, dass wir es an dieser Stelle nicht ausdiskutieren...
 
Oben